• No products in the cart.
Proceed to Checkout

Unsere Weine anderswo

Unsere Weine bekommen Sie auch bei
ausgesuchten Weinfachhändlern

la Vina
Mühlendamm 4
28790 Schwanende / Meyenburg
0171 – 7709744
www.ak-meyenburg.de


MonteVino
Poststr. 10
25469 Halstenbek
04101 – 4755753


Weinhandlung Brunswik
Brunswicker Str. 23
0431 – 552401
24103 Kiel


Tröpfchen & Co
Lange Str. 32
31552 Rodenberg
Tel.: 05723 – 9865881
und
Obernstr. 1
31655 Stadthagen

Vor Ort genießen können Sie unsere Weine auch in folgenden Lokalitäten:


Alte Genossenschaft
Butendoor 16
28790 Schwanende / Meyenburg
04209 – 914190
www.altegenossenschaft.de


Bistro „Richters“
Poststrasse 10
25469 Halstenbek
04101 – 8169797

oder bei Veranstaltungen der KiStE

KiStEKultur in Stadecken-Elsheim ist eine Initiative von Menschen, die Kultur zum Erlebnis machen wollen.

Bei dem abwechslungreichen und hochkarätigem Programm aus Musik, Theater und Comedy ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wir bieten regionalen sowie internationalen Künstlern eine Bühne mit Wohnzimmer-Atmosphäre.
Vernissagen und Ausstellungen einheimischer Künstler runden unser kulturelles Programm ab.

Der direkte Kontakt mit dem Publikum  ist ausdrücklich erwünscht – bei einem gemeinsamen Glas Wein der einheimischen Winzer hat man häufig die Möglichkeit die Akteure nach der Show persönlich kennenzulernen.

Seit einigen Jahren sind wir aktiv dabei und unterstützen die Veranstaltungen mit viel Spaß und natürlich auch mit unseren Weinen.
Informieren Sie sich über das aktuelle Programm – es lohnt sich!

Die nächste Veranstaltung findet am 22.3.2019 um 20:00 Uhr statt.

Aus der Elbphilharmonie in die Burgscheune

„Michael Kohlhaas“ – Poetisches Figurentheater mit Bühne Cipolla

Stadecken-Elsheim (red) Vier Wochen, nachdem es ein erfolgreiches Gastspiel in der Hamburger Elbphilharmonie gegeben hat, kommt das Figurentheater „Bühne Cipolla“ nach Stadecken-Elsheim, um hier Heinrich von Kleists „Michael Kohlhaas“ aufzuführen. Am Freitag, 22. März um 20 Uhr präsentiert das bereits vor vier Jahren für Emile Zolas „Bestie Mensch“  in der Burgscheune viel gelobte Duo seine Version von Kleists Novelle über einen „der rechtschaffensten zugleich und entsetzlichsten Menschen seiner Zeit“ als Figurentheater für Erwachsene mit Livemusik.

Kohlhaas wird Opfer herrschaftlicher Willkür und setzt sich zur Wehr. Als er immer wieder an korrupter Justiz, intriganter Vetternwirtschaft und vorauseilendem Beamtengehorsam scheitert, beginnt er einen mörderischen Rachefeldzug gegen seine Feinde, eingebildete wie echte. Zunächst Spielball politischer und kirchlicher Interessen wird Kohlhaas bald zum meistgesuchten Verbrecher seiner Zeit, denn der Grad zwischen berechtigter Empörung und skrupelloser Selbstjustiz ist schmal.

Ein Stück Weltliteratur von aktueller Brisanz, wie geschaffen für das leidenschaftliche Figurentheater der Bühne Cipolla mit Sebastian Kautz (Figurenspiel) und Gero John (Violoncello, Keyboards). Karten gibt es für 20 Euro über www.kultur-kiste.de und bei Fakundiny Schreiben und Schenken, Restkarten für 22 Euro an der Abendkasse.

Logo KISTE
Scroll to top