• No products in the cart.
Proceed to Checkout

Weinliste

Laden Sie hier unsere aktuelle Weinpreisliste als PDF herunter

Bestellen Sie unsere Wein bequem in unserem Onlineshop.
Oder nehmen Sie telefonisch oder per email  Kontakt zu uns auf.

Wir freuen uns auch über Ihren Besuch im Weingut – um kurze Voranmeldung wird gebeten.

Rotweine

Jahrgang:  2020
Rebsorte: Spätburgunder
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: trocken, im Barrique gereift
Inhalt: 0,75 l
Analytik:  Alk: 14,0 % vol.    RZ: 2,4 g/l     Säure: 4,7 g/l
Auszeichnungen: AWC vienna Gold

Dieser samtig-vollmundige Rotwein läßt das Herz höher schlagen.
Feine Röstaromen verbinden sich mit verführerischen Schokoladenanklängen zu einer wunderbaren Harmonie.

Dieser Wein gehört zu unserer „Harthline“ – Weine mit Herz und Leidenschaft.

Jahrgang: 2018
Rebsorte: Regent
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: trocken, im Barrique gereift
Inhalt: 0,75 l
Analytik:  Alk: 14,0 % vol.    RZ: 2,7 g/l     Säure: 5,7 g/l
Auszeichnungen:

Kräftige Tannine und ein dichter Körper zeichnen diesen wundervollen Rotwein aus. Die intensive Holznote verleiht ihm eine unvergleichliche Aromatik nach Mokka und Vanille. Ein Wein der gut Sauerstoff vertragen kann, also ruhig dekantiert werden sollte. Hier schmeckt nicht das erste Glas wie das letzte, sondern der Wein entwickelt während des Genusses ein Eigenleben, so dass man jedes Glas wieder neu entdeckt.
Passt sehr gut zu kräftigen Fleischgerichten, oder Solo am Kamin.

Dieser Wein gehört zu unserer Sonderlinie „malerische Weinlagen“. Das Etikett zeigt die Lage „am Weilbach

Jahrgang: 2019

Rebsorte: Regent
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: trocken, im Holzfass gereift
Inhalt: 0,75 l
Analytik:  Alk: 13,5 % vol.    RZ: 1,7 g/l     Säure: 5,7 g/l
Auszeichnungen: 

Rassiger  Rotwein mit markanter Holzfassnote und weichen Tanninen. Intensive Aromen von Cassis und Trockenobst verleihen diesem Wein seinen unvergleichlichen, eigenwilligen Charakter. Ein Wein der gut Sauerstoff vertragen kann, also ruhig dekantiert werden sollte.
Passt sehr gut zu Wildgerichten oder Gegrilltem.

Dieser Wein gehört zu unserer Sonderlinie „malerische Weinlagen“. Das Etikett zeigt die Lage „am Weilbach

Jahrgang: 2020
Rebsorte: Spätburgunder
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: trocken
Inhalt: 0,75 l
Analytik: Alk: 13,0 % vol.     RZ: 4,4 g/l      Säure: 4,7 g/l

Weich und samtig ist dieser Spätburgunder ein absoluter Solokünstler. Nicht zu kräftig, mit dezenter Frucht nach reifer Pflaume und solide und rund im Geschmack.
Als unaufdringlichen Tischgesellen lädt man ihn gerne zu Fleischgerichten aller Art, oder einem kräftigen Eintopf ein.

Jahrgang: 2022
Rebsorte: Dornfelder
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: trocken
Inhalt: 0,75 l
Analytik:  Alk: 12,0 % vol.     RZ: 5,4 g/l     Säure: 5,0 g/l

Schwarzrot in der Farbe und samtig am Gaumen. Mit seiner gehaltvollen Struktur und dem Geschmack würziger Waldbeeren ist er ein Klassiker unter den deutschen Rotweinen.
Passt gut zu kräftigem Braten, Wild oder Käse

Jahrgang: 2021
Rebsorte: Spätburgunder und Regent
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: halbtrocken
Inhalt: 0,75 l
Analytik:  Alk: 12,0 % vol.    RZ: 12,3 g/l    Säure: 5,3 g/l

Dieses fruchtige Cuvée aus Spätburgunder und Regent ist ein echter Alleskönner. Als Partywein wird er ebenso geschätzt, wie als sympathischen Begleiter für den Abend zu Zweit.
Auch zum Essen macht er durchweg eine gute Figur. Ob zu gegrilltem Steak, zu kräftiger Pasta oder zu herzhaftem Geflügel – Mit diesem Wein kann man nicht falsch liegen.

Jahrgang: 2022
Rebsorte: Portugieser
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: halbtrocken
Inhalt: 1,0 l
Analytik:  Alk: 11,0 % vol.     RZ: 12,9 g/l     Säure: 4,8 g/l

Ein leichter, fruchtiger Rotwein, der gerne auch gekühlt serviert werden möchte.

Ideal für laue Sommerabende oder zur Grillparty.

Weissweine

Jahrgang: 2018Kammerpreis_Gold-JPG
Rebsorte: Weißer Burgunder
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: trocken, im Barrique gereift
Inhalt: 0,75 l
Analytik: Alk: 14,0 %vol.    RZ: 5,6 g/l     Säure: 4,8 g/l
Auszeichnungen: Landesprämierung: Gold; Selection: Gold Top Level

Ein Wein von dem man sich unbesorgt das Herz brechen lassen kann. Vanillige Komponenten gesellen sich hier zu feiner Orange. Weiche Fruchtaromen treffen auf zarte Säure – dem muss man sich einfach hingeben! Sein leicht rauchiger Geruch erinnert an einen guten Whisky.

Erleben Sie diesen Wein zu pikant gewürzten Speisen, oder einfach nur so.

Dieser Wein gehört zu unserer „Harthline“ – Weine mit Herz und Leidenschaft.

Jahrgang: 2023
Rebsorte: Grauer Burgunder
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: trocken
Inhalt: 0,75 l
Analytik: Alk: 12,5 %vol.    RZ: 5,7  g/l     Säure: 5,3 g/l

Vollmundig und komplex, mit dem Aroma reifer Birnen. Die weiche Säure verleiht ihm ein cremiges Mundgefühl, das sich mit der feinen Fruchtaromatik wundervoll verbindet

Beide harmonieren sehr gut mit Meeresfrüchten, kräftigem Seefisch, Pasta, Lamm, Wildgeflügel und Jungwild. Auch zu herzhaften Aufläufen und reifem Weichkäse passt dieser Wein hervorragend.

Auch mit der Sonderetikettierung Gentleman erhältlich

Jahrgang: 2021
Rebsorte: Weißer Burgunder
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: trocken
Inhalt: 0,75 l
Analytik:
Alk: 13,0 %vol.    RZ: 5,2 g/l     Säure: 6,4 g/l
Auszeichnungen: Selection: Silber, Meiningers Pino-Preis: Silber

Lebendige Spritzigkeit, aber auch Kraft und Nachhaltigkeit zeichnen diesen vollmundigen Burgunder aus.
Mit seiner feinen aber unaufdringlichen Aromatik ist er ein idealer Begleiter unterschiedlicher Speisen.

Jahrgang: 2022
Rebsorte: Weißer Burgunder
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: trocken
Inhalt:
0,75 l
Analytik:
Alk: 12,5 %vol.    RZ: 7,1 g/l     Säure: 5,3 g/l
Auszeichnungen: Selection: Gold

Weich und vollmundig, dabei lebendig mit einer feinen Ananasnote, passt dieser Burgunder wunderbar zu Ihrem Sonntagsmenü.

Jahrgang: 2021
Rebsorte: Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay
Qualitätsstufe: Deutscher  Qualitätswein
Geschmacksrichtung: trocken Holzfass
Inhalt: 0,75 l
Analytik: Alk: 12,0 %vol.     RZ: 4,1 g/l     Säure: 5,7 g/l
Auszeichnungen: Meiningers Pinotpreis: Gold, 

Eine exquisite Reise durch die Burgunderfamilie.
Vielschichtig und komplex wie ein Grauburgunder, würzig und markant wie ein Chardonnay, lebendig und frisch wie ein Weißburgunder.
Drei Rebsorten  – gemeinsam geerntet und vergoren – mit einer feinen Barriquenote veredelt – eine Kombination die man erleben muss!

Dieser Wein gehört zu unserer Sonderlinie „malerische Weinlagen„. Das Etikett zeigt die Lage „im Kreuzweg

Jahrgang: 2022
Rebsorte: Auxerrois
Qualitätsstufe: Deutscher  Qualitätswein
Geschmacksrichtung: trocken
Inhalt: 0,75 l
Analytik: Alk: 12,5 %vol.     RZ: 4,2 g/l     Säure: 5,70g/l
Auszeichnungen: AWC vienna Silber

Jahrgang: 2023
Rebsorte: Auxerrois
Qualitätsstufe: Deutscher  Qualitätswein
Geschmacksrichtung: trocken
Inhalt: 0,75 l
Analytik: Alk: 12,0 %vol.     RZ: 6,1 g/l     Säure: 5,7 g/l
Auszeichnungen:

Harmonisch und charakterstark, präsentiert sich dieser Wein mit feiner Fruchtaromatik und weicher Säure.

Auxerrois gehört zur großen Burgunderfamilie. Ursprünglich im Elsass und Luxemburg angesiedelt, hat er längst den Weg nach Rheinhessen gefunden, wird hier jedoch eher selten sortenrein ausgebaut.
Auch wir haben 2019 diese Rebsorte als Cuvéepartner für Weißburgunder angepflanzt, sind jedoch so  begeistert von dem Potential, das diese fantastische Traube zu bieten hat, dass schnell klar war: hier geht mehr! Viel mehr!

Jahrgang: 2023
Rebsorte: Riesling
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: trocken
Inhalt: 0,75 l
Analytik: Alk: 13,0 %vol.     RZ: 3,6 g/l     Säure: 3,9 g/l

Dieser Riesling ist ein ganz typischer „Rheinhesse“.  Angenehm in der Säure mit fruchtiger Pfirsichnote – elegant und ausbalanciert.
Seine dezenten Zitrusaromen begleiten feine Gemüsegerichte ebenso wie gedünsteten Fisch oder Geflügel. Auch zu Spargel immer wieder ein Genuss – ein majestätisches Treffen.

Dieser Wein gehört zu unserer Sonderlinie „malerische Weinlagen„. Das Etikett zeigt die Lage „im Sandhas

Jahrgang: 2023
Rebsorte: Sauvignon Blanc
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: trocken
Inhalt: 0,75 l
Analytik: Alk: 13,0 %vol.     RZ: 4,0 g/l     Säure: 5,2 g/l

Heimische Holunderblüte verbindet sich hier mit exotischer Maracuja – ein  intensives Geschmackserlebnis.
Genießen Sie Ihn zu exotisch gewürzten Speisen – dann entfaltet er sein volles Aroma.

Dieser Wein gehört zu unserer Sonderlinie „malerische Weinlagen“. Das Etikett zeigt die Lage „im Flügel

Jahrgang: 2023
Rebsorte: Scheurebe
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: trocken
Inhalt: 0,75 l
Analytik: Alk: 11,5 %vol.    RZ: 4,1 g/l     Säure: 5,3 g/l

Raffiniert und charmant – so präsentiert sich die Scheurebe am liebsten.
Angenehme Säure kokettiert hier mit dezenter Süße. Verführerische Johannisbeere vereint sich mit würzigen Komponenten zu einer zauberhaften Sinfonie.

Die ideale Besetzung für Ihren Sommernachtstraum.

Dazu ein Salat mit Putenstreifen, oder mediterrane Gemüsegerichte.

Jahrgang: 2022
Rebsorte: Silvaner
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: trocken
Inhalt: 1,0 l
Analytik: Alk: 12,0 %vol.     RZ: 5,4 g/l      Säure:5,4 g/l

grundehrlich  – einfach gut!

Ein Wein der zu jedem Essen passt, aber keiner passt besser zu Spargel als dieser.
Der Silvaner ist nicht der „Fruchtbetonte“ – aber gerade deshalb ist er universal einsetzbar
Zum Essen, als Sommerschoppen oder einfach nur so.

Jahrgang: 2023
Rebsorte: Müller-Thurgau
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: halbtrocken
Inhalt: 1,0l
Analytik: Alk: 11,0 % vol.    RZ: 11,9 g/l    Säure: 5,6 g/l

Das rheinhessische Urgestein – ein leichter, frischer Begleiter mit erfrischender Apfelnote.

Nicht alltäglich – aber für jeden Tag!

Jahrgang: 2023
Rebsorte: Riesling
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: classic
Inhalt: 0,75 l
Analytik: Alk: 12,0 % vol.    RZ: 11,2 g/l    Säure: 6,6 g/l

Der typische Rheinhessen-Riesling – frisch und unkompliziert.
Die perfekt eingebundene Säure ist spritzig, aber angenehm und vereint sich mit dezentem Restzucker und fruchtigem Pfirsicharoma zu einem lebendigen und harmonischen Tropfen – nicht nur für Riesling-Fans.
Passt gut zu gedünstetem Fisch oder Geflügel mit heller Sauce, aber auch zu Gegrilltem aller Art.

Auch mit der Sonderetikettierung „Sunnyboy“ erhältlich

Jahrgang: 2023
Rebsorte: Chardonnay
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: feinherb
Inhalt: 0,75 l
Analytik: Alk: 12,0 %vol.    RZ: 11,2 g/l     Säure: 6,6 g/l

Chardonnay auf rheinhessisch – Nicht kräftig und fett, sondern leicht und fruchtig! Freche Früchte tanzen auf der Zunge – Stachelbeere, Kiwi und ein Hauch von Honigmelone.
Ein Gedicht zu leichten Sommergerichten oder einer feinen Quiche.

Jahrgang: 2023
Rebsorte: Scheurebe, gelber Muskateller
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: halbtrocken
Inhalt: 0,75 l
Analytik: Alk: 11,0 %vol.    RZ: 11,3 g/l     Säure: 5,7 g/l
Auszeichnungen:

Verspielt und jugendlich, das Cuvée aus Scheurebe und gelbem Muskateller – zwei Rebsorten, die extrem fruchtbetonte Weine hervorbringen.
Hier verbinden sich exotische Aromen von Mango und Maracuja mit heimischen Früchten wie Aprikose und Pfirsich. Ein unwiderstehlicher Fruchtcocktail.
Wunderbar zu leichten Salaten oder würzigen Gerichten.

Jahrgang: 2023
Rebsorte: Riesling
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: süß
Inhalt: 0,75 l
Analytik: Alk: 8,6 %vol.     RZ: 51,6 g/l     Säure: 8,6 g/l

 

Jahrgang: 2021
Rebsorte: Cucée
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: lieblich
Inhalt: 0,75 l
Analytik: Alk: 10,0 %vol.     RZ: 42,9 g/l     Säure: 6,7 g/l

Der süße Liebling. Einfach zum Naschen!
Hier verbindet sich Süße mit Leichtigkeit. Schön gekühlt ein Genuss für jeden, dem lieblich nicht süß genug ist. Sein saftiges Pfirsich-Aprikosenaroma wickelt jeden um den kleinen Finger!

Dieser Wein gehört zu unserer „Harthline“ – Weine mit Herz und Leidenschaft.

Roséweine

Jahrgang: 2023
Rebsorte: Spätburgunder
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: trocken
Inhalt: 0,75 l
Analytik:  Alk: 12,5 %vol.   RZ: 7,2 g/l     Säure: 5,7 g/l
Auszeichnungen: 

Spätburgunder – weißgekeltert. Die Spritzigkeit des Weißweins vereint sich hier mit der Kraft des Rotweins zu einer nicht alltäglichen Einheit. Filigran und elegant mit dem frischen Geschmack nach roter Johannisbeere und Weinbergspfirsich.
Wunderbar zu Pasta und Meeresfrüchten.

Dieser Wein gehört zu unserer Sonderlinie „malerische Weinlagen„. Das Etikett zeigt die Lage „Essenheimer Teufelspfad

Auch mit der Sonderetikettierung „Diva“ erhältlich

Jahrgang: 2021
Rebsorte: Dornfelder
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: trocken
Inhalt: 0,75 l
Analytik: Alk: 12,0 %vol.    RZ: 2,9 g/l     Säure: 5,7 g/l

Trocken und fruchtig ist hier kein Widerspruch. Dieser fruchtige Sommerwein wird von intensiven Beerenaromen geprägt, und ist dank seiner leichten Struktur der ideale Begleiter für heiße Tage.
Mit besonders moderater Säure erinnert er an Südländische Rosés, die hervorragend zu allem passen, das aus dem Meer kommt, oder mediterrane Gemüsegerichte begleiten.

Auch mit der Sonderetikettierung „Diva“ erhältlich

Jahrgang: 2023
Rebsorte: Spätburgunder
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung: halbtrocken
Inhalt: 1,0 l
Analytik: Alk: 11,5 %vol.    RZ: 9,4 g/l      Säure: 5,5 g/l

Saftig-frisch, mit fruchtiger Erdbeernote. Vollmundig aber mit einer feine Säure ist dies der ideale Terrassenwein für jede Gelegenheit.
Ob zum gegrillten Steak, zu Meeresfrüchten oder frischen Sommersalaten – dieser Wein ist immer ein Genuss!

Der ideale Wein für Ihren Sommerschoppen.

Seccos

Jahrgang: 2023
Rebsorte: Riesling, gelber Muskateller
Qualitätsstufe: Deutscher Perlwein mit zugesetzter Kohlensäure
Geschmacksrichtung: trocken
Losnr.: 201-24
Inhalt: 0,75 l
Analytik: Alk: 11,0 %vol.  14,0  RZ:  g/l   5,8   Säure:  g/l
Auszeichnungen:

Leicht und fruchtig bietet dieser Secco einen unbeschwerten Genuss für viele Gelegenheiten. Der spritzige Riesling harmoniert mit dem rosigen Muskateller auf eine unvergleichliche Art und Weise.
Als Aperitif pur oder mit einem Stückchen Limette ist dieser Secco immer ein fruchtig-prickelndes Erlebnis.

Auch mit der Sonderetikettierung „Mädel“ erhältlich

Jahrgang: 2023
Rebsorte: Spätburgunder
Qualitätsstufe: Deutscher Perlwein mit zugesetzter Kohlensäure
Geschmacksrichtung: trocken
Losnr.: 202-24
Inhalt: 0,75 l
Analytik:
Alk: 11,5 % vol.     RZ: 12,4 g/l     Säure: 5,7 g/l

Genießen diesen vollmundigen Secco mit Freunden, oder gönnen Sie sich ein Glas zum Relaxen im Liegestuhl. Das prickelndes Erdbeeraroma lässt den Sommer so richtig in Fahrt kommen.

Ob zum Feiern oder einfach nur so. Dieser Secco ist nicht nur im Sommer ein Genuss.
Auch als Aperitif oder zur Vorspeise bei einem guten Essen macht er immer eine gute Figur.

Jahrgang: 2021
Rebsorte: Portugieser und Dunkelfelder
Qualitätsstufe: Deutscher Perlwein mit zugesetzter Kohlensäure
Geschmacksrichtung: trocken
Analytik: Alk: 10,5 % vol.     RZ: 15,5 g/l     Säure: 4,8 g/l

Zwei Rotweine, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, und gerade das macht den Reiz dieses Perlweins aus. Fruchtige Leichtigkeit verbindet sich mit tanninreichem Körper zu einem prickelnden Rotweinerlebnis.

Scroll to top